Spielgemeinschaft SV Wellmitz - Coschener SV
Spielgemeinschaft SV Wellmitz - Coschener SV3 weeks ago
+++ Wir für Max - Benefizspiel aufgrund des tödlich verunglückten D-Junioren Dynamospielers+++

Mit Bestürzung ereilte dem FSV Dynamo Eisenhüttenstadt e.V. in der letzten Woche die traurige Nachricht , dass Max - D-Junioren Spieler der Dynamos - bei einem Verkehrsunfall tödlich verunglückte.

Wir wollen auf diesem Wege den Familienangehörigen im Namen der gesamten Spielgemeinschaft unser aufrichtiges Beileid ausdrücken und viel Kraft in diesen schweren Stunden wünschen.

Aufgrund der tragischen Ereignisse wurde das geplante Testspiel unserer D2-Junioren des Jugendförderverein Fußballunion Niederlausitz e.V. gegen die Kicker der Dynamos natürlich abgesagt.

Am kommenden Mittwoch um 17:30 Uhr wird nun aber das ebenfalls geplante Testspiel unserer C-Junioren gegen den FSV Dynamo Eisenhüttenstadt e.V. im Rahmen eines Benefizspiel unter dem Motto "Wir für Max" auf der Sportanlage des BSV Guben Nord - 1. Männer durchgeführt.

Wir bitten Euch diese Spielankündigung ALLE zu teilen, zahlreich zu erscheinen, da die Zuschauereinnahmen der Veranstaltung den Eltern als Spende zur Verfügung gestellt werden.

Wir danken euch im Vorfeld für euer Engagement.

Der Vorstand.
Spielgemeinschaft SV Wellmitz - Coschener SV
Spielgemeinschaft SV Wellmitz - Coschener SV2 months ago
+++ Saisonauswertung 2018/2019 Teil 1 - Offensivattacke+++

Eine äußerst erfolgreiche erste Saison liegt hinter unser Spielgemeinschaft. Mit einem starken Schlussspurt sicherte sich unser Team den 4. Platz in der Kreisliga Süd. Einen großen Anteil an diesem Erfolg trug maßgeblich die Offensivabteilung unserer Truppe. Mit 87 Toren in 28 Spielen stellte man die zweitbeste Offensive der gesamten Liga. Hierbei ist Kai Kimmritz mit 22 Treffern als zweitbester Schütze der Liga zu erwähnen, dicht gefolgt von seinem Sturmpartner Daniel Henze, der ebenfalls starke 20 mal netzte und damit Platz drei in der Gesamtwertung einnimmt.

Wir haben für euch die Toptorschützen der abgelaufenen Spielzeit übersichtlich in einer Grafik dargestellt.

Besondere Beachtung verdienen aber auch die 9 Treffer von Friedrich Ludschack, der verletzungsbedingt bereits nach 10 Spielen hinter der Saison einen Haken machen musste.
Spielgemeinschaft SV Wellmitz - Coschener SV
Spielgemeinschaft SV Wellmitz - Coschener SV hat sein/ihr Titelbild aktualisiert.2 months ago
Spielgemeinschaft SV Wellmitz - Coschener SV
Spielgemeinschaft SV Wellmitz - Coschener SV2 months ago
+++ Großer Sportsmann verlässt nach 35 Jahren die Fußballbühne+++

Einige von euch haben es sicherlich schon über den Buschfunk gehört. Unser Martin "Leo" Presch hängt nach 35 Jahren vollstem Herzblut, unermüdlicher Vereinsloyalität und ganzer Liebe zum Sport die Pfeife an den Nagel.

Wir wollen uns bei Dir Leo, für Deinen jahrelangen Einsatz in unserem Verein herzlichst bedanken und wünschen Dir für die Zukunft natürlich viel Gesundheit und nur das Beste. (y) Ab sofort werden sich wohl die Schiedsrichter -die sich bei uns in der kommenden Saison zu unseren Heimspielen einfinden - auf einen harten Schiedsrichterbeobachter einstellen müssen. 😉

Solch eine Treue und Identifikation über diesen langen Zeitraum zu nur einem Verein ist in der heutigen Zeit eine Seltenheit geworden und verdient daher besondere Anerkennung und maximalen Respekt. Leo hat die meisten unserer Spieler schon von Kindesbeinen an fußballerisch in den Juniorenspielen als Schiedsrichter begleitet und tat dies auch immer noch in jüngster Vergangenheit. Daher haben sehr viele Vereinsmitglieder einen direkten Bezug zu Leo und schätzen Ihn und seine Arbeit für den Verein.

Wir würdigen Deine Leistung und Engagement für den Verein und natürlich werden wir zur neuen Saison auch einen passenden Rahmen schaffen, um Dich Leo bei uns Zuhause noch einmal gebührend zu verabschieden. (y)

Danke für Alles! #Legende

Der Vorstand
Spielgemeinschaft SV Wellmitz - Coschener SV
Spielgemeinschaft SV Wellmitz - Coschener SV hat 64 neue Fotos hinzugefügt — hier: Wellmitz Sportplatz.3 months ago
+++ Ü50 landen wichtigen Heimerfolg +++

Die Ü50 zeigt Moral und siegt schlussendlich verdient mit einem 5:3 gegen Alt-Senioren vom SV Union Booßen, nachdem man zur Halbzeit noch 1:2 zurückgelegen hatte.

Wir gratulieren der Truppe und Ihr findet hier ein paar Bilder zum Spiel (y)

Bilder: Kenny Fuhrmann
Spielgemeinschaft SV Wellmitz - Coschener SV
Spielgemeinschaft SV Wellmitz - Coschener SV hat 51 neue Fotos hinzugefügt — in Coschen, Sportplatz.3 months ago
+++ Altherren verspielen Derbysieg - Triepler trumpft beim Comeback groß auf +++

Am Ende stand unseren Altherrenspielern die Unzufriedenheit aufgrund des Spielausgangs deutlich ins Gesicht geschrieben. Zum wiederholten Male verspielte man einen Vorsprung, lässt dabei zahlreiche 100-Prozenter liegen und bringt sich damit schlussendlich um den verdienten Lohn.

Dabei begann die Partie mit einem echten Paukenschlag. Routinier und Rückkehrer Stefan Triepler schnappte sich das runde Leder im Zentrum und schickte Sven Lange mit einem Zuckerpässchen auf die Reise in den Strafraum. Dieser blieb abgeklärt und schob zur schnellen 1:0 Führung ein. Insgesamt war in der ersten Hälfte ein leichter Feldvorteil bei den Hausherren zu erkennen, obwohl Neuzelle mit Ihrer individuellen Stärke in der Offensive einige Male ihre Gefährlichkeit aufblitzen ließ. So verzeichnete die Spielgemeinschaft in der 30. Minute jedoch den nächsten Treffer. Ralph Mosig bediente Triepler, der vor dem Tor die Nerven behielt und zum 2:0 einschob. In Minute 39 dann der etwas überraschende Anschlusstreffer durch Sven Budach. Nach einem Wirrwarr im Strafraum hämmerte er die Kugel unter die Latte und brachte sein Team so wieder ins Spielgeschehen. Mit diesem Spielstand ging es dann auch in die Pause.

Im zweiten Spielabschnitt sorgte abermals Triepler für ein weiteres Highlight. Bei seinem Freistoß aus gut 20 Metern deutete er eine Flanke an, zirkelte aber anschließend den Ball zur Überraschung des Gästetorhüters an der Mauer vorbei in die kurze Ecke. In Minute 65 dann die vermeintliche Entscheidung. Enrico Wagner spielte Ralph Mosig im Strafraum frei und dieser umkurvte die Abwehr und den Torhüter, ehe er den Ball im Tor unterbrachte. Wie schon in den Vorwochen kippte eine bis dato gute Partie urplötzlich und Neuzelle bekam Oberwasser. In der 73. Minute dann der sich anbahnende Anschlusstreffer durch Budach. Sein Freistoß, der eigentlich als Flanke gedacht war, setze im Fünfmeterraum auf, Keeper Liebelt verschätze sich und der Ball lag am Ende im Tor. Wellmitz/Coschen sichtlich getroffen von diesem Nackenschlag, musste nur eine Minute später den ärgerlichen Ausgleichstreffer durch Rico Richter hinnehmen, der die Unordnung in der Hintermannschaft brutal bestrafte. Die Gastgeber probierten noch einmal den Bock umzustoßen, doch es bleib beim mehr als ärgerlichen Remis.

Bericht und Bilder: Kenny Fuhrmann

 

Unsere Partner

DAWA GmbH

Michael Syring Handel & Logistik

Containerservice Lutz Garkisch

Gaststätte Dormitte Wellmitz

Gregors Metzgerei

Autohaus Norbert Baensch

Zweirad-Stop H. Dworatzek

Fahrschule Olaf Weyer

Ulrich Rohn Strassenbau

Blumenschulze Neuzelle

Feuersozietät Kerstin Böhm

Stahlstiftung Eisenhüttenstadt

Mobilcom Debitel Eisenhüttenstadt